SeltsameWelt 

   Im Grunde ist alles, was 

  gesagt wird, zitiert.

      Thomas Bernhard

Nach der im Streit und ohne großes Nachdenken geäußerten Frage seiner Frau, was in drei Teufels Namen er eigentlich von ihr wolle, breitete sich augenblicklich eine Stille aus, die nicht anders als tödlich zu bezeichnen ist.

„Morgen ist ein neuer Tag“, sagte Gott gähnend zu sich selbst und knipste das Nachttischlämpchen aus.

Manchmal verzichtet Anneliese darauf, das Licht anzumachen, um die Dunkelheit nicht zu erschrecken. 

Zuweilen fragt Klaus sich, ob und um wie viel glücklicher sein Leben hätte verlaufen können, wäre er von Anfang an ein anderer gewesen.

Fräulein May blühte und verwelkte still wie ein Wandelröschen.

Edgar beschloss, etwas Sinnvolles mit seinem Leben anzufangen. Weil er nicht wirklich sicher war, was das sein könnte, bewarb er sich bei der Post.

Jeden Mittag gegen 12 Uhr 30 traf Kurt im Park vis-a-vis auf eine Taube. Nach einer kurzen Unterhaltung trennten sich ihre Wege wieder, und beiden freuten sich auf den nächsten Tag.

Herr Siebeking liebte Fische, weil er Menschen zu kompliziert fand.

Schon seit Wochen freute Ella sich auf den freien Tag. Als sie gegen 14 Uhr nichts mehr damit anzufangen wusste, wurde sie etwas verlegen.

Das Frollein sitzt auf einer Mauer,
Wird Tag für Tag ein Gutteil schlauer.
Bis kam vorbei der alte Goethe;
Seither hockt dort nur eine blöde Kröte.

Please reload

Featured Posts

Affekte

December 13, 2016

Nach der im Streit und ohne großes Nachdenken geäußerten Frage seiner Frau, was in drei Teufels Namen er eigentlich von ihr wolle, breitete sich augen...

1/10
Please reload

Recent Posts

December 13, 2016

December 13, 2016

December 13, 2016

December 13, 2016

December 13, 2016

December 13, 2016

December 13, 2016

December 13, 2016

December 13, 2016

June 22, 2015

Please reload

Search By Tags
Please reload

Follow 
  • Facebook Classic
  • LinkedIn App Icon
  • xing_edited.png
  • Twitter Classic
  • Google Classic

© 2014 Alex Dankert. All rights reserved.